Nudelteig ohne Ei und ohne Mehl

Ein Rezept für Nudelteig, der gut klappt, und auch Ruck Zuck mit der Nudelmaschine durch gedreht ist

350 Gramm Hartweizengries

1 TL Salz

1 TL ÖL

150 ml lauwarmes Wasser

Man gebe alles in eine Schüssel und knete das ganze ordentlich bis es eine geschmeidige Kugel ist.

Ich habe ihn dann mit der Nudelpresse  platt gemacht und Bandnudeln geschnitten und trocknen lassen

Ich kenn mich da ja nicht aus, aber der Teig dürfte somit auch vegan sein, wer auf sowas Wert legt.

Da der Teig ohne Ei ist, kann man ihn sicher auch auf Vorrat herstellen und die komplett getrockneten Nudeln in Gläsern aufbewahren.

Im Rezept stand auch, daß man den Teig einfrieren kann, aber das habe ich noch nicht aus probiert.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s