Monat: November 2014

My Couchbox Probebox Bewertung

Also im folgenden das, was meine Probebox von http://www.my-couchbox.de enthielt, das passende Bild hatte ich ja schon gezeigt.

Roelli Roelli Docs Dental Protect zuckerfreier Kaugummi
Das Produkt ist laut Deklaration laktose- und glutenfrei und ausserdem vegan. Da ich aber alles essen kann, war das nicht so entscheident für mich. Es ist einfach ein leckerer erfrischender Kaugummi in Drageeform. So wie es sein soll.

Gummibierchen
Glutenfreie und alkoholfreie Gummifläschen, die, wenn man ein paar davon gegessen hat, wirklich schmecken als würde man ein Radler trinken, ohne dabei eine Fahne zu haben. Nicht zu süß eher sehr zitronig und ein lustiges Mitbringsel für Partys oder Männergeburtstage.

Grok knuspriger Käse Snack mit Grana Padano
Glutenfreie Reispops mit intensivem aufdringlichem Käsegeschmack. Sehr hart im Biss und eben sehr salzig kräftig im Geschmack. Ich mag zwar gern Käse, aber das war mir doch etwas zuviel und da das 60 g Tütchen laut Angaben ab 2,69 € kosten soll, werde ich sie nicht nachkaufen.

Katjes Biene Maja Bonbons
Vegetarische und glutenfreie Karamellbonbons mit einer himmlischen Honigfüllung. Mein absolutes Lieblingsprodukt in der Box. Kam passend zu meinem rauhen Hals und hat mir sehr geholfen wenn selbiger mal wieder total trocken war. Die Bonbons sind einzeln verpackt und ich werde sie auf jeden Fall nachkaufen.

Seeberger Persische Pistazien gesalzen
Die Pistazien sind vegan und glutenfrei und man kann sie schön abends als Chipsersatz essen. Das Salz ist nicht zu dominant, sondern der leckere Geschmack überwiegt. Der Preis von 3,69 € ist sicher grenzwertig, aber dafür schmecken sie auch gut und man hat gute Qualität.

Eichetti Happy Crispy Cups
ich liebe ja Eiskonfekt in diesen kleinen Metallkapseln und der Geschmack der Crispy Cups ist fast genau so. Nur ist hier die Schokolade in kleinen knusprigen Waffeltütchen `verpackt` und mit bunten Schokolinsen verziert. Also zusätzlich zu der leckeren frischen Schoki kommt noch etwas Crunch. Die werden sehr gern nach gekauft.

Stieffenhofer Schoko Pflaumen Lebkuchen
So wie früher, vegetarisch und süß und lecker. Passend zu Weihnachten und wenn man mal was zur Kaffeezeit zum anbieten braucht. Kindheitserinnerungen.

Hitschler Hitschler Kaubonbon
Laktosefreie, Glutenfreie dragierte bunte Kaubonbons, die wohl jeder kennt. Die gibt es auch schon seit ich denken kann. Mir zu süß und zu knatschig aber die Kinder waren begeistert. Es wurden schon neue angefordert 🙂

Trumpf Chocolates WOW Erdbeer Limes
Habe ich noch nicht probiert aber Bewertung folgt dann

Also mein Fazit:
Die Produkte waren fast alle sehr lecker und ich habe mich entschlossen die mycouchbox monatlich für 9.99€ zu abonieren. Praktischerweise hat man immer dann mal was knuspriges oder süsses zu Hause, entdeckt neue Sachen und man hat ebenfalls immer auch mal was zum verschenken da, wenn man mal spontan eingeladen ist und zum Gäste bewirten natürlich auch.

Wünsche euch ein schönes Wochenende und warte jetzt auf meine Brandnooz Back-box. 🙂
Nachtrag:
Eben kommt eine Mail, das sich die Lieferung der Backbox nochmal verschiebt. Immer noch ist ein Produkt dabei wo sie mit der Produktion nicht nach kommen. Das ist schon das zweite mal, das es sich verschiebt. Menno 😦
Nebenbei habe ich gesehen, das die Genieserboxlieferung sich auch um einen Tag verschiebt….. Das ist alles doof. Aber da muss man halt Geduld haben, aber genau das fehlt mir 😀

My probe-couchbox ist da

Vorgestern bestellt, heute schon da, pünktlich zum Wochenende meine einmalige Probebox von mycouchbox.de. Wahnsinn
Hier schon mal ein Bild, die einzelne Beschreibung mit Bewertung kommt dann noch. Wünsche allgemein ein schönes Wochenende, meins wird lecker 😄 Vielleicht abonnier ich sie doch

IMG_5417.JPG

My couchbox

Ich habe gestern in den unendlichen Weiten des www etwas entdeckt. www. mycouchbox.de
Habe gleich die einmalige Probebox bestellt und bin gespannt, was mich da erwartet. Es handelt sich um eine Überraschungsbox voll mit Süßen und herzhaften Snacks und Getränken für die Couch 😂 oder wo immer man mal was zu knabbern braucht. Ich werde berichten. Die Einzelbox kostet 11,99 € und das monatliche Abo 9.99€.
Werde den Inhalt euch dann hier vorstellen, wenn sie da ist. Die Rezensionen im Netz lesen sich gut.

Meine Bewertung der Brandnooz Box Oktober 2014

IMG_5345-0

Hier ist sie nun die Brandnooz Oktober Box 2014. Ich stelle euch den Inhalt mal vor plus meine persönliche Meinung zu den Produkten.

Hengstenberg Mildessa Mildes Sauerkraut :

Bayrische Art habe ich noch nicht probiert aber ich werde berichten, wie es angekommen ist von der Familie.

Em Eukal Kleine Momente Halsbonbons in 3 verschiedenen Sorten.

Die Bonbons sind alle sehr lecker und auch nicht zu süß. Habe gleich eins in die Handtasche getan, eins ins Auto und eins bleibt in der Küche. Das richtige für die Erkältungszeit.

Funny Frisch Knusper Brezel

Sie schmecken schön knusprig und nicht zu salzig. Die Brezel sehen zwar etwas plattgedrückt aus, aber sie sind trotzdem das richtige für abends vor dem Fernseh. Nur zu empfehlen.

Ti Erfrischungsgetränk in drei Sorten

Die drei Flaschen haben gleich meine Kinder in Beschlag genommen und fanden alle Sorten super lecker. Ob nun Mango, Brombeer oder Acai Beere. Die werden wir auf jeden fall wieder kaufen weil sie auch nicht so süß sind.

Feinkost Dittmann Deutsche Spargelspitzen

Wir fanden sie sehr lecker aber auch nicht besser, als die zum günstigeren Preis. Also ich werde sie nicht kaufen sondern eher die billige Variante.

Ragusa Blond Schokolade

Schmeckt lecker cremig nach Caramell und Haselnuss aber wir haben sie mit Genuss gegessen, weil sie für den Preis von über 2 Euro doch nicht so oft auf dem Einkaufszettel stehen wird.

Man hat im Internet viel darüber gelesen, das viele über die Box enttäuscht waren diesmal, weil es von zwei Artikeln drei verschiedene Sorten gab, aber ich fand das nicht wirklich schlimm weil man da halt verschiedene Sorten probieren konnte.

So das war heute mal ein Kurzbericht, da mich die Erkälrung erwischt hat und ich bischen neben mir stehe, da kamen die Bonbons gerade recht. 🙂